ON/OFF 2020 war das digitale Intro zum 3. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit, der aufgrund der Corona Pandemie auf September 2021 verschoben werden musste (weitere Informationen sind unten zu finden). In dem Vortrag wird das sozialpädagogische Bildungsprojekt Kinder- und Jugendarbeit durch drei Inputs beleuchtet: Zunächst werden aktuelle Entwicklungen in der Kinder- und Jugendarbeit analysiert, folgend stehen Vergewisserungen des Arbeitsfeldes im Fokus und zuletzt wird in einem Ausblick auf zukünftige Herausforderungen eingegangen.

Autorenschaft: Prof. Dr. Werner Thole, Dr. Jens Pothmann, Prof. Dr. Werner Lindner Moderation: Mike Corsa
Kontext des Beitrags: ON/OFF 2020 – Digitales Intro zum 3. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit 2021
Originaler Titel des Beitrags: Standortbestimmung – Aufgabenkritik – Prognose, Thesen zum Sozialpädagogischen Bildungsprojekt Kinder- und Jugendarbeit

Inhalt
00:00 Begrüßung und Einführung in das Thema des Talks
01:40 Beginn des Vortrages: Anmerkungen zur Ausgangslage
03:25 Gliederung des Vortrages
Aktueller Stand der Kinder- und Jugendarbeit (Dr. Jens Pothmann)
04:12 Bessere Sichtbarkeit und (politische) Relevanzgewinne von Kontexten und Themen der Kinder- und Jugendarbeit
09:16 Anstieg der Ausgaben öffentlicher Gebietskörperschaften
11:45 Zunahme der Beschäftigten bei öffentlichen und freien Trägern
15:00 Uneinheitliche demographische Entwicklungen als zukünftige Herausforderungen
Kinder- und Jugendarbeit als sozialpädagogisches Bildungsprojekt
17:38 Dimensionen und Bereiche (Prof. Dr. Werner Thole)
25:15 Intentionen und Ziele (Prof. Dr. Werner Lindner)
40:50 Potentiale und Bedingungen (Prof. Dr. Werner Thole)
50:13 Ausblick

Aufgrund der Corona-Pandemie musste der 3. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit auf das nächste Jahr verschoben werden. Die Veranstalter entschieden sich in diesem Jahr, ON/OFF 2020 als virtuellen Auftakt des Bundeskongresses im nächsten Jahr zu organisieren. Im Rahmen von ON/OFF 2020 wurden Talks, Vorträge und Community-Events im Online-Format ermöglicht.
Der 3. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit findet vom 20.-22.09.2021 in Nürnberg statt. Weitere Informationen sind bei den Veranstaltern direkt zu finden: Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit

Quelle: Die Aufzeichnung des Beitrages erfolgte durch die Mitarbeiter*innen des Forschungsverbundes DJI/TU Dortmund, interner Inhalt (dieses Video wurde von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Forschungsverbundes aufgezeichnet und anschließend der Mediathek Jugendarbeit für die Bearbeitung und den Upload zur Verfügung gestellt).

Prof. Dr. Werner Thole, Dr. Jens Pothmann, Prof. Dr. Werner Lindner, Moderation: Mike Corsa

Alle Beiträge ansehen