Prof. Dr. Angelika Beranek setzte sich mit Partizipation in der außerschulischen Jugendarbeit auseinander. Als Faktoren, die die Beteiligungsbereitschaft von Jugendlichen beeinflussen, bewertet sie u.a. die Bekanntheit eines Verfahrens oder die Anbindung an das soziale Umfeld. Die Einbindung medialer Tools wie YouTube oder Minecraft kann die Attraktivität derartiger Verfahren erhöhen.

Autorenschaft: Prof. Dr. Angelika Beranek
Kontext und Ort des Beitrags: 17. Gautinger Internettreffen

Inhalt
00:00 Einführung
00:40 Partizipation in der Jugendarbeit
01:14 Freiwilligkeit und Beteiligung
04:26 Gesetzliche Regelungen zu Partizipation
05:40 Beteiligungsprojekte und Einflussfaktoren
07:16 Einflussfaktoren auf Beteiligungsprojekte
14:35 Wichtigsten Einflussfaktoren für eine Beteiligung
15:51 Motivation zur Beteiligung
20:32 Beispiel Radweg-Konzept
27:40 Beispiel Isenburg-App
29:42 Sonderformen des Medieneinsatzes zur Partizipation
36:20 Ende des Vortrages / Fragerunde

Quelle: YouTube (dieses Video ist ein externer Beitrag, d.h. Aufnahme und Bearbeitung des Materials erfolgte nicht durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Mediathek Jugendarbeit)
Zum YouTube Video

Photo credit: freestocks.org Titel: Man taking a picture Lizenz: CC0

Prof. Dr. Angelika Beranek

Frau Angelika Beranek ist Professorin für Medienbildung an der Hochschule München.

Alle Beiträge ansehen