Heinz Sünker greift sowohl die geschichtlichen Aspekte, als auch die Aktualität des Themas der sozialen Gerechtigkeit auf. Anhand von Zitaten stellt er sich die Frage nach dem Zusammenhang von Bildung, Politik und sozialer Gerechtigkeit, um Bedingungen und Perspektiven einer demokratischen Gesellschaft zu klären.

Autorenschaft: Prof. Dr. Heinz Sünker
Kontext und Ort des Beitrags: Bundesweiter Fachkongress Kinder- und Jugendarbeit an der Technischen Universität Dortmund

Quelle: Eigene Aufzeichnung, interner Inhalt (dieses Video wurde von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Mediathek Jugendarbeit aufgezeichnet und bearbeitet)

Photo credit: CC0 Pexels, Public Domain

Prof. Dr. Heinz Sünker

Prof. Dr. Heinz Sünker von der Bergischen Universität Wuppertal, Institut für Erziehungswissenschaft.

Alle Beiträge ansehen

Fachkongress Kinder- und Jugendarbeit

Unter dem Motto „Potenziale Erkennen | Zukunft Gestalten“ fand vom 26. bis 28. September 2016 der Bundesweite Fachkongress zur Kinder- und Jugendarbeit an der Technischen Universität Dortmund statt. Er richtete sich an hauptberufliche Mitarbeiter_innen und freiwillig Engagierte der Kinder- und Jugendarbeit, Studierende und Wissenschaftler_innen, Vertreter_innen der Institutionen und Organisationen, sowie der Politik und Verwaltung.

zu den Videos