Autorenschaft: Prof. Dr. Regina Münderlein
Kontext des Beitrags: Ringvorlesung „Europäische Impulse für die Jugendarbeit: Was, wie und warum?“ von der Hochschule Kempten in Kooperation mit der TH Köln und dem Deutschen Jugendinstitut
Originaler Titel des Beitrags: Youth Work im europäischen Raum: eine Orientierungsskizze

Inhalt
00:00 Einführung, Vorstellung der Ringvorlesung und dessen Programm
02:42 Klärung des Begriffs Youth Work
15:48 Beantwortung von drei wichtigen Fragen zur Youth Work
17:15 1. Frage: Welche politischen Akteure entwickeln Youth Work im europäischen Raum?
25:56 2. Frage: Welche Initiativen kommen aus der Community of Practice?
34:15 3. Frage: Welche Möglichkeiten zur Mitgestaltung gibt es konkret?
37:02 Kontakt- und weiterführende Informationen

Quelle: Eigene Aufzeichnung, interner Inhalt (dieses Video wurde von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Mediathek Jugendarbeit aufgezeichnet und bearbeitet)

Photo credit: PxHere Lizenz: CC0

Prof. Dr. Regina Münderlein

Prof. Dr. Regina Münderlein ist Diplom Kulturpädagogin und Kulturwissenschaftlerin sowie Professorin für Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt Jugendarbeit an der Hochschule Kempten. Sie hat langjährige Berufserfahrung in der Jugend(bildungs)arbeit und Erwachsenenbildung.

Alle Beiträge ansehen